1. Februar 2010

Beta 6.3: Release

 Achtung! Bitte benutzt nicht die Funktion Cover Nie Überschreiben, im Moment ist es so , dass dann alle überschrieben werden ein Bugfix erfolgt noch heute! 

Edit: Der Fehler wurde in dem Build 4 behoben.

Hier nochmal die Änderungen im Überblick:

  • IMDb-Metadaten bei vorhandener IMDb-ID
  • Info!-Panel 1.1
  • xbmc imdb-Link schreiben
  • Fehler beheben: Media Info wird nicht abgerufen
  • Fehler beheben: Framerate runden
  • Darsteller-Fix (Alle Darsteller werden abgerufen, ohne "..." in der eckigen Klammer)
  • Auswählbar, welche Felder abgerufen werden sollen
  • mehrere Felder können gleichzeitig bearbeitet werden
  • man wird für mehrere Filme auf einmal die Media Info selbst eingeben können, dass ist besonders hilfreich für Leute, die ISO-Dateien verwenden
  • Es werden voreingestellte Studios angezeigt. (Die Liste beruht auf dem im Packet Transparency! enthaltenen *.png's)
  • man kann einzelne Darsteller aus der Liste löschen
Noch ein paar Informationen: !Bitte Lesen!

1. Das Bearbeiten der Media Info Felder von Hand für mehrere Filme erfolgt so:
man wählt die Filme aus geht im Info Panel auf MediaInfo dann erscheinen rechts unten in dem Tab die zwei Buttons Auswahl & Alle. Darüber steht Übernehmen. Den Rest kann man sich denken.
Wenn ein Feld leer ist wird es nicht geschrieben!
2. Die IMDB-Daten kann man einfach mit dem dazu gehörigem Tool abrufen. Sie werde jedoch auch mit der Ofdb-Suche geliefert bzw automatisch abgerufen.
3. Darsteller: Da die Darsteller nun in einer Liste dargestellt werden, kann es zu Fehlern kommen:
Und zwar:
Wenn ein Darsteller 2 Rollen hat, die dann durch "," getrennt sind werden diese dann aufgeteilt.
Lösung: Nochmals die OFDB-Suche starten. Danach werden dann unterschiedliche Rollen mit "|" getrennt und es tritt kein Fehler auf.
4. Filter/Suche
Die Filter- und Such-Funktion funktioniert nicht richtig ich versuche sie bis zu nächsten Version wieder gebrauchbar zu machen.

So und jetzt viel Spaß mit der 6.4

Kommentare:

  1. Hallo Status Quo,

    vielen Dank für diese Version. Wie ich dir ja schon geschrieben habe, nutzte ich die Wartezeit zum einrichten vom XBMC.
    Dieses benötigt die Trailer in folgendem Format: "Filmname"-trailer."endung" im Hauptverzeichnis des Films.
    Also habe ich alle Trailer aus dem Trailerverzeichnis ins Hauptverzeichnis kopiert und umbenannt.
    Wenn ich jetzt eine Gruppe Filme markiere und die Medieninfos aktualisieren werden leider nur die Daten der Trailer ausgelesen.
    Denke man müsste entweder Filme mit dem Praffix -trailer vom Scannen ausnehmen oder (eleganter) in den Einstellungen eine Mindestdateigröße eingestellt werden können.

    Noch etwas: Neben meinen unzähligen MKV's habe ich auch einige TS in der Sammlung. Bei diesen werden die Medieninfos nicht ausgelesen. In der GUI-Version segr wohl. Liegt das an der CLI-Version von Mediainfo oder an der Abfrage ?

    Danke schonmal

    DocGame

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Trailern ist logisch denke, dass werde ich dann einbauen, wenn man auch Trailer runterladen kann ;)

    Mit den ts-Dateien kann auch nicht gehen, weil diese nicht das Media Info Feld Codec ID liefern man müsste auf Format ausweichen.

    Grüß1

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hats mir alle vorhandenen HQ-Cover (und das waren alle Filme) zerschossen !
    In den Einstellungen ist bei Cover keine eingestellt.
    Bei der OFDB-Suche (wg. der FSK) kabe ich beim Cover ersetzen nein angewählt und bei nie einen Haken gesetzt.
    Trotzdem wurde alles mit Lo-Res Covers überbügelt !!

    N8i

    DocGame

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein da scheint etwas falsch herum zu sein.
    Tut mir Leid wegen deiner Cover. Ich werde mich mal dransetzen und umgehen einen Bugfix veröffentlichen.

    Danke für den Hinweis

    AntwortenLöschen
  5. Nicht so schlimm :-)
    Waren noch nicht alle Verzeichnisse durch bis es mir aufgefallen ist.
    Aber ca. 1000 muss ich jetzt wieder kopieren/umbenennen.
    Bin gerade auf der Suche nach einer Batchdateilösun mit der ich meine Platten scannen kann und die "mymovies-front.ipg" in "folder.jpg" umbenennen (eher kopieren...umbenennen hätte ich nee Lösung).
    Es ist echt ärgerlich...da warte ich ewig auf deine neue Version und kann sie dann wegen der Trailer nicht nehmen. Ich hoffe, dass die Größenabfrage in den Einstellungen keine größere Geschichte ist und bald kommt.

    So long

    DocGame

    AntwortenLöschen
  6. Na wenns weiter nichts ist ^^
    Guck mal in dein Email-Postfach

    AntwortenLöschen