31. Dezember 2010

Update auf 1003 - kleines Statement

Ich habe es nun so eingerichtet, dass das Programm für das schreiben der Einstellungen und das Anlegen des Caches keine Administratoren-Rechte braucht.
Cache-> C:\ProgramData\Film Info! Orgnaizer
Einstellungen-> C:\Benutzer\AppData\Roaming\Film Info! Orgnaizer

Wenn man das Programm nicht in den Standard Programm-Ordner installiert (C:\Programme), dann aktiviert sich automatisch der portable Modus und Einstellungen Und Online-Cache werden wie gewohnt in den Ordner der Programmdatei geschrieben.
Ich empfehle das Programm komplett zu deinstallieren und dann eine neu Installation durchzuführen.
Die Einstellungen müssen bei einer Installation nach (C:\Programme) neu eingerichtet werden.

Kommentare:

  1. KLeiner Fehler, der auftritt: Das Programm sucht im Roamingverzeichnis die columns.xml in dem Ordner "User", der aber nciht existiert.

    AntwortenLöschen
  2. ja kann ich bestätigen.
    wenn man den Ordner unter Roaming löscht, und man das Prog neustartet alles neu einstellt geht alles. beim beenden vom Prog, werden dann wohl die xml geschrieben, und beim erneuten laden an der falschen stelle gesucht.

    ansonten muss ich aber sagen das es echt gelungen ist. ide aufteilung und die status ansicht, vereinfachen das verfolständigen der Filme enorm.

    AntwortenLöschen