30. Januar 2011

Eine menge Neuerungen

0 Kommentare
Ich baue gerade mehrere neue Features ein.

Und hier sind die Funktionen, auf die ihr euch freuen könnt:

  • Ein neuer Downloadmanager:
  • Und die Möglichkeit mit dem "moviethumbnailer" eigene Backdrops/Fanarts zu erstellen
Es kann noch ein wenig dauern, bis ich all das fertig habe, aber ich versuche euch die Features so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. :)

Grüße
Status Quo

28. Januar 2011

Hilfe!!!

0 Kommentare
Kurze Hilfestellung zu den einzelnen Funktionen?
http://fiohelp.blogspot.com/
Da fehlen natürlich noch ein paar Funktionen, aber ich wollte vielmehr von euch wissen, ob ihr die Idee einer Hilfe-Seite unterstützt oder ob ihr gar keine Hilfe brauchtet um euch mit den Funktionen des Fi!O vertraut zu machen?
Oder habt ihr Verbesserungsvorschläge? Wie ihr wisst bin ich für Vorschläge immer offen :)

24. Januar 2011

moviepilot comeback

0 Kommentare
In der nächsten Version wird moviepilot.de auf Wunsch wieder als Quelle für (in der Regel) deutsche Covers dienen (mit Qualitätskontrolle). Außerdem wird der Inhalt, wenn bei OFDb.de keiner gefunden wurde, von moviepilot.de bezogen oder man gibt moviepilot.de als bevorzugte Quelle an.
Vielleicht integriere ich noch die Bewertungen von moviepilot, da bin ich mir aber noch nicht so sicher :P.

21. Januar 2011

Update auf 1006

15 Kommentare
Ich habe das neu Update hochgeladen. Einfach über den Download-Button aktualisieren.
Achtung
Die integrierte Update-Funktion ist in der 0.2.0.1005 kaputt. (Da habe ich wohl Mist gebaut)
Ihr müsst den Installer also manuell herunter laden.

Falls es beim Starten des Programms zu Fehlermeldungen kommt, empfehle ich das Programm komplett zu deinstallieren und dann neu aufzuspielen.

Die Favoriten müssen neu eingegeben werden.

Achja und das ist neu:
  • NEW: Genre filtern und leichter bearbeiten´
  • NEW: Button zum einfacheren Download von Covern und Backdrops aus dem Browser
  • NEW: Detaillieren Info über den Fortschritt des Films
  • CHG: Verbesserung der Performance durch eckige Kanten in der Liste
  • CHG: kleine Änderungen an der Toolbar
  • FIX: DVDInfoCache Speichern (hoffentlich^^)
  • FIX: Beschriftung von Dialogen
  • FIX: Fenster und Schrift passt sich der DPI-Zahl an
  • FIX: Fenstergröße und Position wurden nicht gespeichert
  • FIX: *.csv-Export
  • FIX: Änderungen am Statussystem
  • FIX: Nachträgliches Bearbeiten des Ergebnisses
  • FIX: kleinere Bugfixes
Viel Spaß mit der neuen Version ;).

Als nächstes werde ich mich um den Moviethumbnailer kümmern.

17. Januar 2011

mehrere kleine Verbesserungen

7 Kommentare
Eckige Kanten für dynamischere Auswahl

Detaillierte Informationen zum Fortschritt des Films
Wie die Überschrift schon deutlich macht wird das nächste Update mehrere kleine Änderungen beinhalten und einige Bugs beheben. Welche das genau sind lest ihr am besten im Changelog nach. Das Update kommt dann voraussichtlich im Laufe dieser Woche.

11. Januar 2011

Genre

2 Kommentare
Wie einige von euch vielleicht gemerkt haben, wird seit der Version 0.2 das Genre, wenn möglich von tmdb.org geladen. Durch das Abrufen von tmdb.org wird verhindert, dass "Kinder-/Familienfilm" als Genre auftaucht.Jetzt könnte man natürlich sagen: wo ist da das Problem? Das Problem entsteht wenn  man ein Plugin verwendet, das die Filme automatisch nach diesen Genre gruppiert.
Deshalb wird es ab der nächsten Version eine Liste der möglichen Genre geben (33 an der Zahl).
Man kann Einstellen, ob bestimmte Genre mit Ausdrücken ersetzt werden sollen (z.B.: "Kinder-/Familienfilm" ist ein Filter von "Familie"). Außerdem kann man die Sprache (Englisch oder Deutsch) für die Genre bestimmen. Dann wäre es schon Family.Auf Wunsch werden alle gefundenen Genre, die nicht in der Liste der gültigen stehen  entfernt. Danach werden sie noch alphabetisch geordnet und fertig.

1. Januar 2011

Frohes Neues

1 Kommentare
Ich wünsche euch allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2011 :)

Der kleine Fehler, der in der Version 0003/0004 aufgetreten ist sollte mit diesem update behoben sein.
Ihr musst das Programm erst manuell komplett deinstallieren und dann neu Aufspielen, damit die Einstellungen neu erstellt werden.