21. März 2011

v0.3.2 statt v0.4

5 Kommentare
Eigentlich will ich die Version 0.4 noch gar nicht aus dem Sack lassen, aber durch, dass OFDb  nicht funktioniert muss da so langsam eine Lösung her. Deshalb kommt die v0.3.2 quasi als Zwischenversion. Außerdem hatte ich mit dem Änderungen am Design und den Taskbar-Feature noch Probleme unter XP, die den Release nochmal rauszögerten.
Die Roadmap, die ich mir überlegt habe sieht so aus:

  • 0.4
    • Designverbesserungen und dynamische Werkzeugleiste
    • Darstellerbilder (tmdb)
  • 0.5
    • Trailer-Download
    • HTML-Export mit Vorlagen
  • 0.6
    • Sortieren nach Genre, Jahr etc.
  • 0.7
    • vielleicht neue Scrapper hinzufügen
  • 0.8
    • Serienfunktion
Ob ich das alles so und in dieser Reihenfolge umsetzen werde, kann ich noch nicht sagen. In der v0.3.2 sind auch die Features der 0.4er schon verbaut, aber es ist halt noch nicht so, wie ich es gerne gehabt hätte :P.
!!!WICHTIG!!!
Wenn ihr mit dem Updater aktualisiert und nichtmehr das Ordner öffnen Fenster öffnen könnt müsst ihr den normalen Installer nochmals drüber installieren.

18. März 2011

wieder Probleme mit OFDb

1 Kommentare
Es gibt schon wieder Probleme mit der Abfrage von OFDb.
Dieses mal streikt das Script auf dem anderen Server. Ich hoffe, dass dies in ein paar Tagen behoben wird die Version 0.4 ist fürs Wochenende geplant.

17. März 2011

und weiter gehts

0 Kommentare
Ich habe mal geschaut, wo ich noch den Pinsel schwingen lassen kann um dem ganzen einen neuen Anstrich zu verleihen.
Und das kam dann dabei raus:
Navigationsleiste mit kleinem Verlauf
Browser-Icon und Hilfefunktion (Puzzelstück)

Die Suchbox
Filme markieren
Zu dem markieren der Filme muss ich noch was sagen, bei dem Rest reichen die Bilder denke ich.
Die Funktion dient lediglich dazu, Filme zu markieren, die man dann später gemeinsam löschen möchte oder sich angucken will. Die Markierungen werden nicht gespeichert und sind nach dem erneuten Laden eines Ordner futsch. Wie markiert man Filme? Man klickt ganz einfach auf den Bereich, wo in dem Bild das Fragezeichen oder der Stern ist. Auf diese Weise lassen sich auch Fragezeichen leichter entfernen. Eine andere Möglichkeit ist, einen Film in der Liste auszuwählen, der ein Fragezeichen als Markierung hat und dann "J" zu drücken für "Ja, das ist der richtige Film!".


15. März 2011

neue Toolbar :)

1 Kommentare
Kennt ihr dieses Ribbon von Microsoft?
Das mit den unterschiedlichen Tabs und gedöns?
Hier sowas:
Windows Office 2007
Windows Live Writer
Na? Was ist? Freut ihr euch schon auf einen Fi!O mit einer solchen Oberfläche?
NAAAAAA.
Es wird kein Ribbon im Fi!O geben! Es macht meiner Meinung nach nur Sinn bei Programmen mit vielen Funktionen, wie Office halt. Bei dem Rest bewirkt es nur, dass man mehr Klicks für die gleiche Aktion benötigt (wechseln zwischen den Tabs) und dass dadurch viel zuviel Platz verloren geht.

Warum dann die Überschrift?
Ganz einfach. Ich hab mir was anderes überlegt, bzw. von dem Explorer abgeguckt.
Ich nenne das Kind mal "Dynamische Werkzeugleiste", weil es die einzelnen Werkzeuge dann einblendet, wenn sie auch Sinn machen.
Schauen wir uns das an ein paar Beispielen an:

13. März 2011

[Update] Film Info! Organizer v0.3.1

2 Kommentare
Ich habe neben dem beheben der Fehler noch ein paar Wünsche erfüllt.
Hier ein Auszug aus dem Changelog.


  • NEW: Backup-Funktion
  • NEW: Standardeinstellungen ganz einfach wieder übernehmen
  • NEW: MediaInfo bearbeiten (Hilfreich bei iso-Dateien)
  • NEW: Link zu Autoren&Regisseuren auf IMDb und tmdb
  • Mehr

Hier noch ein paar Infos:

Backup-Funktion
Als Backup-Datei werden Info-Dateien mit eine "bak"-Zusatz erkannt also:
movie.bak.nfo
mymovies.bak.xml
info.bak.xml

Einstellungen
Ihr solltet die Einstellungen bezüglich des Laden von Ordnern prüfen, da jetzt alle drei Suchmethoden verfügbar sind.

Kompatibilität
Es kann sein, dass es Probleme unter Windows XP gibt, da als Standardschriftart "Segoe UI" verwendet. Die Schriftart ist bei Windows XP nicht von Haus aus dabei, wird aber so weit ich weiß in einem Update (SP3) oder bei dem ".NET Framework 3.5 Client Profile" mitgeliefert.
Bitte meldet euch, wenn es da Probleme gibt.

Autoren&Regisseuren
Einfach Rechtsklick auf einen Darsteller in der Liste oder auf die Textbox von Autoren&Regisseuren.


[UPDATE]
Es gab noch einen kleinen Fehler, was das hinzufügen per DragnDrop anging. Das hab ich jetzt noch behoben.

11. März 2011

Fehler weg! Mit dem kommenden Update

2 Kommentare
Habt ihr euch beim benutzen des Tools in letzter Zeit mal gefragt: "Da stimmt doch was nicht, oder?"

Ja? Dann habt ihr wohl einen der Bugs gefunden, die sich in der aktuellen Version herum treiben.

Deshalb kommt dieses Wochenende ein Update, dass Abhilfe schafft.

Habt ihr alle schon die Version 0.3, damit wir den neuen Updater mal testen können ;).

6. März 2011

Fi!O v0.3

12 Kommentare
Hier die Version 0.3.
Ich befürchte, dass da noch ein paar Fehler drin sind, aber die findet ihr sicherlich im nu :D
  • NEW: MovieThumbnails selber erstellen
  • NEW: Updater lädt Updates im Hintergrund und macht das Aktualisieren einfacher
  • CHG: Einstellungen zum Browser & Links
  • FIX: Spalten-Einstellungen werden nicht gespeichert
  • FIX: OFDB
  • FIX: mehrere Bugfixes
Das Wichtigste ist wahrscheinlich, dass die OFDB-Suche wieder klappt.


OFDb-Suche funktioniert nicht

0 Kommentare
Seit heute reagiert der Server für die Abfrage von OFDb nicht mehr.

Wenn ihr also diesen Fehler bekommt:
System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

Dann liegt das genau daran.

Ich werde heute noch ein Update hochladen (Was ich ja eigentlich schon gestern vor hatte), mit dem dieses Problem behoben wird. (Ich verwende dann einen alternativen Mirror).

Gruß
StatusQuo

Edit: Hier könnt ihr auch ruhig mal "mies" anklicken :P :D

Edit2: Der Serverfehler wurde behoben. Die OFDb-Suche funktioniert auch bei den älteren Versionen wieder.

4. März 2011

Neuer Updater und Moviesheets selber erstellen

1 Kommentare
Ich habe mal ein paar Änderungen an der intigrierten Update-Funktion vorgenommen. Ab jetzt wird im Hintergrund nach Updates gesucht diese automatisch geladen und erst dann werdet ihr Benachrichtigt und könnt die Updates mit einem Klick installieren. Außerdem habe ich die Moviesheet-Funktion eingebaut. Man wählt dazu die Filme aus, welche keine Backdrops besitzen. Nach dem Ausführen der Funktion erscheint dann ein Dialog, in dem man Backdrops löschen kann, die nichts geworden sind. Danach werden sie dann in den Ordnern verteilt. Fertig.
Die nächste Version kommt heute oder morgen. Ich habe vor die gewünschte Backupfähigkeit noch einzubauen.

Gruß
StatusQuo

2. März 2011

Kleines Update behebt akute Fehler

0 Kommentare
Änderungen der 0.2.1.4
  • FIX: Falsche Button-Beschriftung
  • FIX: Backdrop aus Zwischenablage
  • FIX: IMDB-Studio
  • FIX: Genre-Editor

1. März 2011

Version 0.2.1.3 ist online!

4 Kommentare
Changelog:

  • NEW: FSK von zelluloid.de
  • NEW: Metadaten vom tmdb.org
  • NEW: Mehrere Verbesserungen an der Such-Funktion
  • NEW: Links jetzt mit einem Klick erreichbar
  • NEW: Cover/ Backdrop aus Zwischenablage
  • NEW: Genre, die keine Darsteller vorraussetzen
  • NEW: Gesehen-Markierung bearbeiten
  • NEW: Status für Ordnernamen/Dateinamen
  • NEW: Neue Spalten (Ordnergröße, Anzahl der Videodateien, Status-Ordner)
  • CHG: Genre bearbeiten
  • CHG: Änderungen an der OFDb-Suche (etwas schneller)
  • FIX: Drag'n'Drop aus Browser
  • FIX: Möglichkeit einen einzelnen Ordner zu laden
  • FIX: Änderungen an den Links
  • FIX: Info-Panel Größe ändert sich nach Neustart
  • FIX: Sortierung wurde nicht gespeichert


Ich wünsche euch viel Spaß mit der neuen Version :)