6. April 2011

Exportieren so schön wie noch nie.

Das Feature zur Nutzung eigener Export-Vorlagen ist fertig und wird schon mit der v0.4 (voraussichtlich am Wochenende) veröffentlicht.
Wer schon jetzt anfangen will eigene Vorlagen zu erstellen, der findet hier alle wichtigen Informationen. Wenn ihr dann auf die Idee kommt, dass eure Arbeit auch anderen Leuten gefallen könnte, dann schickt mir einfach eine Mail an sebastianhumann@gmx.de mit der Vorlage als *.zip oder *.rar Datei, einen treffenden Namen für das ganze, euren Namen, den ich als Autor angeben soll und vielleicht eine kleine Beschreibung, damit jeder weiß was gemeint ist. Eine Grafik im Format 64x64 muss nicht sein, aber würde das ganze sicher abrunden :).
Die Vorlagen stelle ich dann auf einer eigenen Seite hier im Blog zusammen. Mit Bewertungen und Downloadzähler lassen sich die Vorlagen dann einordnen.

Ich hoffe auf eure Unterstützung
Grüße
StatusQuo

1 Kommentar:

  1. Junge, das ist ja der absolute Hammer. Ich hab schon so viele Ideen, was ich damit anstellen werden, ich kannst kaum erwarten. Echt vielen Dank!

    PS.: Was noch cool wäre, wenn man zusäzlich zu den Covers auch die Backdrops jedes Films mit resizen und exportieren lassen könnte.

    Ich Stelle mir als HTML-Export grad so eine Art sortierbare Tabelle aller Filme vor und wenn man einen Film anklickt kommt ein Overlay/Lightbox, die alle Details zum Film inkl. Bilder anzeigt.

    Hammer!

    AntwortenLöschen