10. Oktober 2012

Neues Update bald!

Endlich wieder Updaten!

Jaja ist lange her :P

v0.5.5:

  • MediaBrowser -> Speichert jetzt im Format "movie.xml"
  • Funktionen um Covers und Fanart zwischen Formaten hin und her zu koopieren/verschieben.
  • Update auf tmdb api v3 (schneller, besser)
    • Infos laden (fertig)
    • Cover & Fanart
    • Suche
  • Hoffentlich: Funktion für "nur deutsche Covers"
  • OFDb als Hauptanbieter von Informationen durch tmdb ersetzt (das Api von OFDb ist nichtmehr zuverlässig :/ )

Kommentare:

  1. Klasse das du wieder dazu kommst weiter zu machen !!
    Schaue seit Monaten täglich ob sich was tut.
    Bin schon sehr gespannt :)

    AntwortenLöschen
  2. JUHU - hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben

    AntwortenLöschen
  3. Super Sache!
    Könntest Du nicht ne kleine Zwischenversion rausbringen, welche die Daten als movie.xml speichert?
    Die neueren Mediabrowser Versionen können mit der mymovies.xml nix anfangen...

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich drauf. Sehr schön.

    AntwortenLöschen
  5. Yeah! :D

    Schade das noch nichts von Serienunterstützung zu lesen ist, hoffe doch, dass dies vordergründig bearbeitet wird ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    auch ich würde mir wünschen, dass Du eine Zwischenversion herausbringen würdest. Ich bin mit der 0.5.4.0 zufrieden. Nur der Dateiname sollte als movie.xls abgespeichert werden.

    Aber bevor ich es vergesse:
    Vielen Dank für dies tolle Programm !!!

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    Ich bin begeistert, dass hier noch was passiert ! Ich benutzte FilmInfo! täglich und auch alle meine Bekannten, die Filme zu verwalten haben. Ich würde mich ebenfalls sehr über eine Serienunterstützung freuen aber ich bin erstmal mit jeder neuen Version glücklich ;)
    PS: Großes Lob

    AntwortenLöschen
  8. Als Abhilfe (mymovies.xml=>movie.xml) kann ein shim unter Win7 eingesetzt werden:
    * Microsoft AppCompat Toolkit installieren
    * neuen Application fix für FiO anlegen
    * CorrectFilePaths fix auswählen, Commandline "mymovies.xml;movie.xml" (ohne Anführungszeichen)
    * shim installieren

    eine genauere Anleitung zur Bedienung gibts zB hier:

    http://www.remkoweijnen.nl/blog/2010/12/28/using-the-correctfilepaths-shim-to-redirect-an-ini-file-to-a-writable-location/

    AntwortenLöschen
  9. Eine winzig kleine Bitte für die nächste Version:

    >> Oben einen direkten Button zum Setzen der Genres <<

    Bei über 500 Filmen geht es über das Menü einfach etwas
    langsam... :-(

    Ansonsten ist es ein klasse Programm - genau das, was
    ich brauche :-)

    Danke!

    AntwortenLöschen
  10. Kann man vielleicht noch die Cover Datei so bennen wie man die Datei bennent aktuell wird diese folder.jpg genannt. Oder kann man dies vielleicht zusätzlich einbauen

    AntwortenLöschen
  11. Wann kommt es denn endlich?

    AntwortenLöschen
  12. Wann kommt es denn endlich (auch von mir)?

    Kirschi

    AntwortenLöschen